Video Loop, Format 16:9, 07:24 Min., 2014

Becoming It

Das Model ist eine Tüte,in die man seine Wünsche steckt. Die Tüte ist ein Behälter,
in dem Waren getragen werden. Ich trage die Tüte auf dem Kopf und verleibe mir das Model ein, ziehe und zerre, kaue und stopfe. Mein Kopf ist ein Tütenkopf.

Ich setze eine Plastiktüte auf. Sie wird zur zweiten Haut. Ein Modelgesicht ist das Motiv. Die aufgedruckte Fotografie entspricht in etwa meiner Kopfgröße. Es geht mir darum, das Bildwissen der Werbung zu konterkarieren, das Schöne in Hässliches zu verwandeln, indem ich mir das Gesicht in den Mund stopfe. .

Es ist ein Versuch der Einverleibung.

Das Video wird hochformatig in einem großen Flachbilschirm präsen- tiert. Das Gesicht des Models auf der Tüte erscheint für den Betrachter richtig herum, während es sich bei dem echten, darunter verborge- nen Kopf anders herum verhält, ähnlich wie beim Schweinebaumeln an der Reckstange, mit dem Unterschied, dass hier das Bild verdreht wurde.